14 September 2007

Spaß

Gerade bin ich auf dieses Video gestoßen. Es ist ein Trailer für eine neue US-Serie, die wirklich witzig werden kann. Bin mal gespannt, wann es sie bei uns zu sehen gibt. Aber jetzt zum Lachen:



Ich hoffe, es gefällt allen anderen auch s gut wie mir! Irgendwie ist das doch ein typischer Reflx zu dieser Musik, oder nicht?

In zwei Wochen ist es soweit, dann fliegen Tanja und ich nach Boston. Zwar bin ich noch immer nicht richtig fit, aber ich denke, ich werde die anstrengenden Studientage schon überstehen. Anschließend gibt es ja noch ein paar Tage Erholung. Ich frage mich nur, ob wir schon die Winterjacken mitnehmen müssen? Hier ist es ziemlich kalt und bei dem Gedanken, dass wir morgen auf einer Gartenparty sind, fange ich an zu zittern. Morgen abend sind auf jeden Fall lange Unterhosen und der Parka angesagt. In Boston jedenfalls sind zur Zeit immer noch gute 20°C und eigentlich möchte ich mir den Koffer nicht mit dicken Sachen voll stopfen. Mal sehen. Überhaupt wird es Zeit, mit den Reisevorbereitungen in die Hufe zu kommen. Die Zeit vergeht so rasant schnell. Es ist ja doch noch einiges zu erledigen: Einkaufen, Mitbringsel überlegen (ist gar nicht so einfach), Geld tauschen, Krankenversicherung und, und, und. Dazu kommt noch an Geburtstage denken, im Büro und zuhause die Schreibtische leer machen und alles vorbereiten, dass Birk gut versorgt ist, wenn Muttern auf groß Fahrt geht. Wen es interessiert: Ich werde unsere Erlebnisse wieder hier in diesem Blog posten. Es sind alle herzlich eingeladen, uns zu begleiten.

Keine Kommentare: