08 Oktober 2007

Newburyport Harvest Fair

Gestern war ein perfekter Tag um aufs Land zu fahren: Kühle, klare Luft, Sonne und Wind, eben ein Herbsttag, wie er im Buche steht. auf der Fahrt bekamen wir schon mal einen Vorgeschmack auf die herrliche Landschaft, wenn wir Donnerstag Richtung Norden aufbrechen.
Unser Ziel war Newburyport, wo ein großer Herbstmarkt statt fand. Stände mit Kunsthandwerk, den hier üblichen Leckereien und Schlangen vor Starbucks (am Kaffeeschalter und vor dem “Ladiesroom”). Uns hat es gut gefallen. Gestern war ja auch ein wichtiges Spiel der Red Sox, die auch gewonnen haben, was man unterwegs gemerkt hat. Überall liefen die Leute mit Red Sox Klamotten herum. Wir haben da natürlich gleich für unsere Jungs T-Shirts besorgt, wie sich das gehört.
Ich habe einen Pumpkin Spiced Latte getrunken, an dessen Geschmack ich mich erstmal gewöhnen musste, aber dann war er lecker. Tanja und ich haben auch den traditionellen Clamchowder gegessen, ein Eintopf mit Muscheln, Kartoffeln und Sahne. Er wurde in einer Brotschüssel serviert, wie lecker! Und anschließend hatten wir alle Bauchweh. Wahrscheinlich müssen wir im Flugzeug fürs Übergewicht nicht nur der Koffer bezahlen *grins*
UND....wir waren richtig am Wasser!! Einfach traumhaft!















Keine Kommentare: